Cassandras Kopfkino
DIE WELT GEHT VOR DIE HUNDE
cassandra, Mittwoch, 26. September 2007, 11:31
Filed under: Aufgeschnappt
Gerade eben das Ordnungsamt samt Pritschenwagen beim Abschleppen von Fahrrädern beobachtet. Und ich rede hier nicht von der einen oder anderen Fahrradleiche, die seit einem halben Jahr an einen Baum gekettet vor sich hin rostet. Die hatten bereits acht Fahrräder hinten drauf und hatten noch nicht mal eine Straße geschafft.
Und ich habe mir immer eingebildet, meine früheren Räder sind geklaut worden...

Kommentieren



alianne, Mittwoch, 26. September 2007, 12:49
Nä, oder?
Da lob ich mir doch Stuttgart, dass aufgrund seiner Kessellage nicht wirklich zum radeln animiert: Da gibt es immer genug "offizielle" Parkplätze.

Räder abschleppen... wo kommen wir da denn hin?

Doch. Das machen sie hier, wo es mehr Fahrräder als Fußgänger gibt, auch: "Fahrräder außerhalb der Kiesflächen werden entfernt"; und dann kommt das Göttinger Bau-Ordnungs-Fahrradamt mit Bolzenschneidern und sammelt ein. Ein Anblick, grässlich und gemein!
Ich hatte einmal vor der eigenen Haustür einen Strafzettel am Lenker.
Kommentieren
 

tek_san, Mittwoch, 26. September 2007, 14:27
..und irgendwo sitzen irgendwelche Schwachmaten und rechnen aus, das es kostenseitig effizient ist, die Räder aufzusammeln und bei den Besitzern via Strafzettel oder Auslöse abzukassieren....
Gier ist ekelhaft..
Kommentieren