Cassandras Kopfkino
GOOGLE GEGEN DIE LANGEWEILE
cassandra, Freitag, 29. Dezember 2006, 15:40
Filed under: Aufgeschnappt
Auf Grund von Blasen an den Daumen, die die Vermutung nahe legen, dass ich lediglich acht Finger in das nächste Jahr herüberretten werde, sehe ich mich gezwungen, nach 1,21 Playstationspielen (Vorsicht: Anti-W(ii)erbung) in den letzten zwei Tagen eine kleine Pause einzulegen und die Langeweile mittels stupiden Internetsurfens zu bekämpfen. Durch Zufall gerade auf diesen erheiternden Eintrag gestossen. Knallmusiksänger finde ich sehr passend und wird wohl zu meinem Lieblingswort 2007 avancieren.
Laut Stern zwang Lachey eine Collegestudentin 2005 in einem Hotelraum "für einen bilden-heraus Lernabschnitt". Obzön. Denke gerade darüber nach, den Liebsten ebenfalls dazu zu zwingen. Falls ich ihn von seinem Autorennen weglotsen kann.
Vorher übersetze ich jedoch noch ein paar Lebensläufe.
Lindsay Lohan ist ja bekanntlich ebenfalls Knallmusiksängerin. Dass die Anfänge ihrer "verantwortlichen Karriere" jedoch von harten Zeiten geprägt waren, da sie in eine Zeit fielen, als "blau-gemusterte Blondinen" in waren, ist mir nicht bekannt.
Und bevor es langweilig wird, noch ein Schlusssatz zu meinem Lieblingspärchen: Frühem 2005 fand sich Jolie mitten in einem gut-publizierten Hollywood Skandal, als sie vom Sein die „andere Frau“ in der Scheidung des Schauspieler Nagels ohne Kopf Pitt und Jennifer Aniston beschuldigt wurde..
Nagels ohne Kopf Pitt....
*Schreiberin kugelt sich kichernd auf die andere Seite des Bettes*

Kommentieren